bottle
bottle

Auf dieser Seite befinden sich Link´s zu Organisationen die suchtkranken Menschen ihre Hilfe anbieten

um mehr über die Organisation zu erfahren, bitte auf entsprechendes Emblem klicken!

Für Betroffene

aa-logo

Die Anonymen Alkoholiker verfolgen in all ihren Beziehungen zur Öffentlichkeit nur einen einzigen Zweck:
der noch leidenden Alkoholikerin und dem noch leidenden Alkoholiker zu helfen
Seit 1997 stehen jedem Alkoholiker, der den Wunsch hat mit dem Trinken aufzuhören, rund 2.700 AA-Gruppen offen (Stand 2001).
In Krankenhäusern und Kliniken gibt es über 270 AA-Gruppen und Kontakte.
In den Justizvollzugsanstalten bestehen einschliesslich der Kontaktmöglichkeiten mehr als 70 Gruppen.

Blaues_Kreuz_logo

Heute ist das Blaue Kreuz als Fachverband Mitglied im Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche (GVS) und Mitglied der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS). In 17 Landesverbänden arbeiten rund 1.200 Selbsthilfegruppen mit ca. 22.000 Gruppenteilnehmern. Ca. 10.000 Mitglieder und Freunde haben sich zur Alkoholenthaltsamkeit verpflichtet.

guttempler-deutschland-logo

Information - Aussprache - Beratung
für Menschen mit Alkoholproblemen, deren Angehörige, Freunde und Kollegen
Wir beraten Menschen mit Alkohol- oder anderen Suchtproblemen und ihre Angehörigen absolut vertraulich und kostenlos.
Wir kennen die Not und das Leid, die der Alkohol oder anderen Suchtmittel verursachen kann, aus eigener Erfahrung.
Wir haben keine Rezepte oder Patente, aber wir haben erlebt, dass wir durch Zuwendung und Gespräche neue Kraft für unser Leben gewonnen haben. Diese schönen Erlebnisse möchten wir mit Ihnen teilen.

Kreuzbund_logo

Der Kreuzbund bietet Suchtkranken und Angehörigen Hilfe, um aus der Sucht auszusteigen.
In Selbsthilfegruppen erfahren sie durch Gespräche Hilfe zur Selbsthilfe. Jeder Mensch ist beim Kreuzbund herzlich willkommen. Die Gruppenarbeit ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Probleme zu lösen, sich im Alltag zurecht zu finden und eine positive Lebenseinstellung zu gewinnen.

Logo

Der Name "Freundeskreis" (wörtlich: ein Kreis von Freunden) kennzeichnet die Gruppe als Gemeinschaft: "Ein Freund ist ein Mensch, der mich versteht, mich annimmt und mich nicht gleich bewertet. Zwischen Freunden besteht das Gesetz von Leistung und Gegenleistung nicht. Unter Freunden kennzeichnen offene Zuwendung, gegenseitige Wertschätzung und wirkliches Ernstnehmen die Atmosphäre."

Für Angehörige von Betroffenen

alanon logo

Al-Anon und Alateen Gruppen treffen sich auf Meetings, die in der Regel wöchentlich für ein bis zwei Stunden stattfinden.
Alle Angehörigen und Freunde von Alkoholikern sind herzlich willkommen!
Die Gruppen können zu den angegebenen Zeiten ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Eine Kontakt-Telefonnummer kann bei Bedarf beim Zentralen Dienstbüro (ZDB) erfragt werden.

Such(t) und Wendepunkt
SUCHTund_WENDEPUNKT

Wir sind Frauen und Männer, die sehr gut und seit langen Jahren über Alkohol- und andere Suchtkrankheiten Bescheid wissen. Darum wissen wir, dass es für Kinder sehr schwer ist, mit suchtkranken Eltern zu leben. Kinder denken oft, sie hätten Schuld daran, dass ihre Eltern trinken oder andere Drogen nehmen. Wir wissen aber auch, dass es Kindern besser geht, wenn sie sich jemandem anvertrauen und sich dabei sicher sein können, dass die Eltern nichts darüber erfahren! Wenn Du nicht kommen magst, treffen wir uns mit Dir dort, wo Du Dich sicher fühlst. Aber wir kommen auch sofort, wenn Du in großer Not bist, weil Deine Eltern Dich schlagen oder bedrohen! Wenn Du es willst können wir mit Deinen Eltern reden.

Online-Gruppen für Betroffene

AA-LIVE

AA-PUR

AA-Station

AA-Onliner.net

AA-Beginner

AA-Only

AA-Grenzenlos

AA-Frauen

OLAA

[Start/Alkoholismus] [Autor] [Alkoholismus] [Fachreferate] [Lebensgeschichten] [Buchempfehlungen] [Impressionen] [Presse] [Links] [Impressum]